Seite wählen

3 effektive Wege Hundehaare vom Sofa zu entfernen

Wie wird man Hundehaare auf dem Sofa am schnellsten wieder los?

Wer kennt das Problem nicht? Nach einem gemütlichen Fernsehabend und mit deinem Hund, sieht das Sofa aus als wolle es sich bei MonsterAG als Nebendarsteller bewerben.

Was tun gegen die unerwünschte Haarpracht des Möbelstücks? Mit Hund und mehreren Katzen habe ich schon vieles ausprobiert. Was wirklich hilft verrate ich dir hier:

  1. Fusselhandschuh
  2. Rollbürste
  3. Staubsauger

Der Fusselhandschuh

Immer schnell zur Hand für die schnelle Reinigung zwischendurch habe ich den Fusselhandschuh. Das großartige an diesem Handschuh ist, dass er platzsparend neben dem Sofa aufbewahrt werden kann und so immer griffbereit ist. Er nimmt so gut wie jedes Haar auf. Das ist die preiswerte und umweltfreundliche Variante, wenn man nicht zusätzlichen Plastikmüll mit Klebefolien von Fusselrollen produzieren will.

Der Tierhaarentferner

Als sehr effektiv gegen Hundehaare erweist sich der Tierhaarentferner mit der integrierten Rolle, mit der er die Hundhaare gründlich aufnimmt. Per Knopfdruck hat man Zugriff auf die im Inneren gesammelten Haare und kann sie mühelos entsorgen. Bei der Handhabung ist es wichtig darauf zu achten, dass man den Roller hin- und herbewegt, damit die Haare nach innen befördert werden.

Staubsauger mit Tierhaarbürste

Nachdem mein letzter Staubsauger nicht mehr zu reparieren war, habe ich mich vor zwei Jahren für ein Modell mit spezieller Tierhaarbürste entschieden. Die Tierhaarbürste leistet auf dem Sofa richtig gute Arbeit. Schnell und effektiv sind die Haare mit der Bürste aufgenommen und durch einen schmalen Schlitz eingesaugt. Ist die Bürste mal voller Haare, dann einfach kurz abnehmen und mit dem Saugrohr die Bürste absaugen. Schon funktioniert sie wieder.

Setter-Hundehaare auf dem Sofa
hundehaare-vegetarian-dog
EMAIL

Zum Kontakt

Follow